Forschung ETH

Für eine nachhaltige Proteinwirtschaft braucht es neue Prozesse und Technologien. Und dafür braucht es Forschung. An der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich, kurz ETH, wird im Bereich Nachhaltige Lebensmittelverarbeitung genau daran gearbeitet.

Lukas Böcker

Lukas Böcker ist Postdoktorand an der ETH Zürich und forscht dort im Labor für nachhaltige Lebensmittelverarbeitung. Mit alternative Proteinquellen kennt er sich aus, sein Spezialgebiet sind die Mikroalgen und deren Anwendung.

Musik: Extraordinary Spirits – KETSA